Bewerbungsunterstützung

Bewerbungsunterstützung – Konkrete Hilfe bei der Rückkehr ins Arbeitsleben

Download
Broschüre
PDF, 2,0MB

Die Bewerbungsunterstützung richtet sich an Kunden/-innen des Jobcenters Flensburg, die Leistungen nach dem SGB II beziehen. Sie findet zu verschiedenen Themen im Rahmen eines individuellen Coachings statt. Die Teilnehmer/-innen erhalten von ihrer Integrationsfachkraft im Jobcenter einen Gutschein über die Gesamtstundenzahl der Bewerbungsunterstützung.

Inhalte des individuellen Coachings

  • Informationen über allgemeine Anforderungen an eine Bewerbung und Kennenlernen der aktuellen Standards zur Erstellung schriftlicher Bewerbungsunterlagen am PC
  • Intensive Erarbeitung von aussagekräftigen Lebensläufen
  • Formulieren von Bewerbungsschreiben, sowohl in Bezug auf Stellenangebote als auch für Initiativbewerbungen
  • Überblick über die vielfältigen Möglichkeiten der Ausbildungs- und Arbeitsstellensuche sowie die Entwicklung einer Erfolg versprechenden Strategie für eine Stellensuche
  • konkrete Unterstützung beim Schreiben der Bewerbungsunterlagen
  • Selbsteinschätzung der eigenen Fähigkeiten
  • Vorbereitung auf das telefonische oder persönliche Bewerben
  • Angemessene Vorbereitung auf das Verhalten und die Kommunikation im Vorstellungsgespräch

Über das Einzelcoaching hinaus ermöglichen wir den Bewerber/-innen den Erfahrungsaustausch mit anderen: Bewerbungssituationen können geprobt werden, die Teilnehmer/-innen geben sich gegenseitig ein Feedback, ggf. können gemeinsame Lösungsstrategien erarbeitet werden.

Kontakt

Informieren Sie sich gerne direkt bei uns oder wenden Sie sich an Ihre Ansprechpartner/-innen im Jobcenter!

Projektkoordination, -durchführung und pädagogische Beratung
bequa Flensburg
Nikolaistraße 3
24937 Flensburg Anfahrt und Rotenplanner

Anmeldung/Terminvergabe
Tel. 0461 1503-300

Projektmitarbeiter/-innen
Frauke Seger
Tel. 0461 1503-109

Stefanie Manneh
Tel. 0461 1503-193

job-campus@bequa.de

JobCenter Flensburg