bequa Flensburg - Aktuelles

Der Stromspar-Check Kommunal

Der Stromspar-Check Kommunal ist ein Beschäftigungs- und Qualifizierungsprojekt der bequa Flensburg in Zusammenarbeit mit dem deutschen Caritasverband mit Förderung des Bundesumweltministeriums (BMUB) sowie des Bundesverbandes der Energie- und Klimaschutzagenturen Deutschlands e. V. (EAD).

Das Angebot beinhaltet eine kostenlose Energieberatung von Haushalten im ALG II-, Sozial- und auch Wohngeldbezug in Flensburg und im Kreis Schleswig-Flensburg. Die Haushaltschecks und auch die verbauten Stromsparhilfen sind für die Kunden kostenlos! Ziel des Projektes ist es, den Energie- und Wasserverbrauch und die damit verbundenen Kosten in einkommensschwachen Haushalten zu senken. Allein in Flensburg wurden bereits über 1000 Haushalte erfolgreich beraten.

Kostenloser Haushaltscheck

Und so funktioniert der Stromspar-Check: Einkommensschwache Haushalte aus der Stadt Flensburg und dem Kreis Schleswig-Flensburg können telefonisch oder per Email einen Beratungstermin vereinbaren. Im Rahmen von zwei Hausbesuchen werden von den Stromsparhelfern zunächst der aktuelle Stromverbrauch verschiedener Elektrogeräte sowie der Wasserverbrauch aufgenommen. Beim zweiten Besuch werden kostenlos notwendige Soforthilfen wie Energiesparlampen, schaltbare Steckdosenleisten, Zeitschaltuhren, Wassersparduschköpfe etc. installiert. Ergänzend werden konkrete Tipps zur Einsparung von Strom, Wasser und Heizenergie gegeben.
Die erzielbaren Einsparungen werden dem Haushalt anhand eines Berichts ausführlich erläutert. Die Entlastungen im Bereich Strom kommen unmittelbar den Haushalten zu Gute, von den Einsparungen bei Wasser und Wärme profitieren auch die Kommunen.

Der Kühlgerätetausch

Ihr Kühlschrank oder Ihre Gefriertruhe ist alt und verbraucht viel zu viel Strom? Als Teilnehmer/-in des Stromspar-Checks erhalten Sie bei Vorliegen der entsprechenden Förderbedingungen nicht nur einen 150-Euro-Gutschein, sondern sparen zukünftig auch jede Menge Kosten. Die Stromsparhelfer beraten Sie gerne.

Teilnahmebedingungen

Eine kostenlose Energieberatung durch den Stromspar-Check Kommunal erfolgt ausschließlich nach telefonischer Terminvereinbarung. Jeder/Jede Stromsparhelfer/-in weist sich vor Betreten des Haushalts eindeutig aus! Jeder Haushalt wird ausführlich über den Ablauf der Energieberatung vorab informiert. Jeder Haushalt erklärt vor einer Beratung sein Einverständnis. Die Energieberatung ist ausdrücklich unabhängig und beinhaltet keine Verkaufsberatung für z.B. Energiesparartikel oder Energietarife!

Beschäftigung und Qualifizierung

In Kooperationen mit den Jobcentern der Stadt Flensburg sowie des Kreises Schleswig-Flensburg werden arbeitslose Personen zu sogenannten „Stromsparhelfern“ qualifiziert und z.B. im Rahmen einer Arbeitsgelegenheit nach dem SGBII auf den Arbeitsmarkt vorbereitet.
Sie sind arbeitslos und möchten Stromsparhelfer/-in werden? Dann wenden Sie sich bitte direkt an die Sie beratende Integrationsfachkraft in dem für Ihren Wohnort zuständigen Jobcenter.

Die bequa und der Stromspar-Check Kommunal sind Partner des Klimapakts Flensburg e.V. sowie von „Rückenwind - Klimaschutzregion Flensburg“.
Informationen und Terminvereinbarung:

Hotline 0461-1503 335
Email: stromsparcheck@bequaprojekt.de
www.stromspar-check.de

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

 

Der Stromspar-Check Flensburg wird gefördert durch:

Logos Stromsparcheck