Jubiläum-10 Jahre kostenlose Energieberatungen

10 Jahre Stromsparcheck bequa Flensburg

Auf Einladung der Beschäftigungs- und Qualifizierungsgesellschaft Flensburg (bequa) hat der „Stromspar-Check“ Mittwoch im Bürgerhaus der Gemeinde Harrislee sein 10-jähriges Jubiläum gefeiert. Das Projekt berät bundesweit einkommensschwache Haushalte im Hinblick auf mögliche Einsparungen von Energiekosten und stellt kostenlos sogenannte Energiesparartikel wie LED-Lampen zur Verfügung.

Die Bilanz ist beeindruckend: Allein in der Region Flensburg wurden 1733 Haushaltschecks durchgeführt, das daraus resultierende Einsparpotenzial beträgt 1,4 Millionen Euro für die Haushalte sowie  2000 Tonnen CO² für die Umwelt. Das vom Caritas-Verband Deutschland und den Jobcentern Flensburg und des Kreises Schleswig-Flensburg unterstützte Projekt hat noch einen positiven Nebeneffekt: Viele arbeitslose Menschen, die als Stromsparhelfer tätig waren, haben wieder eine feste Arbeit gefunden. Ihrem Einsatz galt der besondere Dank von bequa-Geschäftsführer Christoph Fels.

Prominentester Gratulant war der Expeditionsleiter Arved Fuchs, der das Projekt auch als Schirmherr begleitet. In seinem eindrucksvollen Vortrag machte er den engen Zusammenhang von CO²-Ausstoß und Klimawandel deutlich und betonte unsere gemeinsame Verantwortung für nachfolgende Generationen. Mit den Worten  „die Zukunft soll man nicht voraussehen wollen, sondern möglich machen“ zitierte er den Philosophen Antoine de Saint-Exupery. Für das musikalische Begleitprogramm der Veranstaltung sorgten die Harlee Gospel Singers.