JUST BEST

Just Best – Streetwork, Coaching und Projekthausangebote für Jugendliche und junge Erwachsene

“Just Best” richtet sich an Jugendliche aus Flensburg in der Regel zwischen 15 und 26 Jahren, die eine intensive Unterstützung benötigen bei der Entwicklung ihrer beruflichen Perspektive. Das Projekt verfolgt das Ziel, die Jugendlichen zu aktivieren, zu motivieren und zu qualifizieren, um damit die Voraussetzung zu schaffen für eine Integration in Ausbildung, Arbeit, weiterführende Schulen oder andere, sich anschließende qualifizierende und berufsvorbereitende Bildungsangebote. Das Angebot ist kostenlos und freiwillig.

Zielgruppe

  • Für alle Flensburger*innen bis 26 Jahre, die Unterstützung im Übergang Schule – Beruf benötigen. Besonders angesprochen werden junge Menschen im Übergang aus einer Jungendhilfeeinrichtung in die Selbstständigkeit (Careleaver).

Streetwork

  • Lebensweltnahe Kontaktaufnahme im öffentlichen Raum
  • Stadtweites bedarfsorientiertes Anlaufen von Treffpunkten
  • Gezieltes Aufsuchen junger Menschen im Einzelkontakt

Projekthaus

  • Einzelfallhilfe und Begleitung in lebenspraktischen Themen
  • Peergroup / Werkstatt
  • Wegweiserberatung und Netzwerk
  • Offenes Haus und Hilfe zur Selbsthilfe

Kontakt

Projekthaus:
bequa Flensburg mbH
Projekthaus “Just Best”
Neustadt 23
24939 Flensburg

Fax 0461 1503-100

Streetwork:
Kurt Juhl
Tel. 0176 88182418
k.juhl@bequa.de

Geesche Nissen
Tel. 0162 5455965
g.nissen@bequa.de

Marius Peuling
Tel. 0157 80675412
m.peuling@bequa.de

 
Annica Soetbeer
Tel. 0157 38490439
a.soetbeer@bequa.de

Nele Riedel
Tel. 0163 7349351
n.riedel@bequa.de

Das Projekt “Just Best” wird im Rahmen des ESF Plus-Programms “Jugend Stärken: Brücken in die Eigenständigkeit” durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und durch die Europäische Union über den Europäischen Sozialfonds Plus (ESF Plus) gefördert.

Gefördert durch: